Algerien, 19. November 1976 : Verfassung

Gebiet Algerien
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 8'076'834
Stimmbeteiligung 7'504'696 92,91%
Stimmen ausser Betracht 25'007
Gültige (= massgebende) Stimmen 7'479'689auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 7'407'626 99,03%
┗━ Nein-Stimmen 67'683 0,97%
Bemerkungen Nach der nationalen Charta lässt Präsident Boumédiène eine Verfassung ausarbeiten. Der Entwurf, der die vor elf Jahren suspendierte Verfassung ersetzen soll, wird am veröffentlicht. Am setzt er mit Dekret Nr. 76-95 eine Volksabstimmung an. Sie tritt am in Kraft. Danach finden Präsidenten- () und Parlamentswahlen () statt.

Amtliches Endergebnis vom . Die Summe der Ja- und Neinstimmen ist nicht dieselbe wie die der gültigen Stimmen.

Präsidialplebiszit ad hoc, da die Verfassung von 1963 seit 1965 suspendiert ist.

Hauptpunkte

  • Präsidialregime
  • 1 Kammer
  • Amtszeit 6 Jahre für Präsident und Parlament
  • Islam als Staatsreligion
  • Einparteiensystem
  • Obligatorisches Verfassungsreferendum
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis, widersprüchliche Zahlen
Letzte Änderung