Niger, 18. Juli 1999 : Verfassung

Gebiet Niger
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 4'237'258
Stimmbeteiligung 1'319'919 31,15%
Stimmen ausser Betracht 24'102
Gültige (= massgebende) Stimmen 1'295'817auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 1'161'178 89,61%
┗━ Nein-Stimmen 134'639 10,39%
Bemerkungen Am putscht Major Wanke gegen Präsident Maïnassara und kündigt die Ausarbeitung einer neuen Verfassung an. Eine Verfassungskommission beschliesst am mit 41 zu 38 Stimmen ein Halbpräsidentialsystem, sonst entspricht sie im wesentlichen derjenigen von 1996.

Das Referendum wird schon nach Art. 137 der neuen Verfassung angesetzt. Von den 9'351 Wahllokalen können nur 9'013 geöffnet werden. Die Militärregierung setzt sie mit Dekret Nr. 99-320/PCRN am in Kraft. Am und finden Parlaments- und Präsidentwahlen statt.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung