Translate this page into English

Amerikanisch-Samoa, 8. November 2022 : Stimmrecht für den Abgeordneten von Swains Island

Gebiet Amerikanisch-Samoa
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit begrenzter Selbstverwaltung (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datum
Vorlage Stimmrecht für den Abgeordneten von Swains Island
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Verfassungsrat → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 14'313
Stimmbeteiligung --- 46,37%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 6'901auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 3'893 56,41%
┗━ Nein-Stimmen 3'008 43,59%
Medien Stimmzettel (PDF)
Bemerkungen Siehe Vorlage 1.

Swains Island ist Eigentum der Pflanzerfamilie Jennings und steht seit 1856 unter dem Schutz der USA; diese annektieren die Insel 1925 vollständig und schliessen sie Amerikanisch-Samoa an. Nach Arbeitskämpfen bestätigen die USA 1953 die bestehenden Eigentumsverhältnisse und gewähren der Bevölkerung einen Abgeordneten ohne Stimmrecht in der Territorialversammlung (heutiges Abgeordnetenhaus).

Die ca. 50 Stimmberechtigten wählen ihren Vertreter in offener Versammlung. Auf Amerikanisch-Samoa selbst kommt auf 700 Stimmberechtigte ein Sitz im Abgeordnetenhaus, aber Swains Islands Sitz ist seine einzige Vertretung im Parlament.

Abstimmungsfrage (auf englisch und samoanisch):
"DO YOU APPROVE THE FOLLOWING AMENDMENTS TO THE 1967 REVISED AMERICAN SAMOA CONSTITUTION?
This amendment will give the delegate from Swains Island the right to vote in the House of Representatives.
[_] YES [_] NO"

"E TE FAAMAONIA SUIGA NEI I LE FAAVAE TOE TEUTEU O AMERIKA SAMOA O LE 1967?
O lenei suiga o le a tuuina atu ai i le Faipule o Swains le aia tatau e palota ai i le Maota o Sui.
[_] IOE [_] LEAI"

Gleichzeitig mit
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis, Zahlen fehlen teilweise
Letzte Änderung