Translate this page into English

Paris (Frankreich), 3. November 1870 : Vertrauen in die Regierung der Nationalen Verteidigung

Gebiet Paris (Frankreich)
┗━ Stellung Staatsteil (Frankreich)
Datum
Vorlage Vertrauen in die Regierung der Nationalen Verteidigung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Regierung → ad hoc → Stufe: Vertrauen in die Politik
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung --- --- %
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 620'634auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 557'996 89,91%
┗━ Nein-Stimmen 62'638 10,09%
Bemerkungen Frankreich ruft am die Republik, deutsche Armeen beginnen am mit der Belagerung von Paris. Nach der Niederlage der französischen Truppen Ende besetzt eine spontane revolutionäre Bewegung am das Rathaus in Paris und ruft die Kommune aus. Sie stellt sich gegen die Regierung der Nationalen Verteidigung, die mit den Deutschen verhandeln will. Diese verspricht sofortige Gemeindewahlen, um die Revolutionäre zu beschwichtigen. Vor diesen Wahlen vom führt sie kurzfristig eine Volksabstimmung durch, um sich der Unterstützung der Bevölkerung zu versichern.

Die provisorische Stadtregierung (Comité de Salut public) setzt am per Dekret die Volksabstimmung an. Die Urnen sind von bis geöffnet. Endergebnis vom .

Abstimmungsfrage:
"La population de Paris maintient-elle OUI ou NON les pouvoirs du Gouvernement de la Défense Nationale ?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung