Translate this page into English

Kirgisistan, 22. Oktober 1994 : Volksabstimmungen für wichtige Fragen

Gebiet Kirgisistan
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Volksabstimmungen für wichtige Fragen
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Präsident → ad hoc → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema)
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 2'231'339
Stimmbeteiligung 1'919'921 86,04%
Stimmen ausser Betracht 81'867
Gültige (= massgebende) Stimmen 1'837'966auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 1'636'372 89,03%
┗━ Nein-Stimmen 201'594 10,97%
Bemerkungen Im Streit mit dem Parlament löst Präsident Akajew am das Parlament auf. Da dies in der Verfassung von 1993 nicht vorgesehen ist, setzt er eine Volksabstimmung an, Abstimmungen zu Verfassungsreformen und andere "wichtige Fragen" der Politik abzuhalten. Die Vorlage über das Zweikammerparlament findet schon nach den neuen Bestimmungen statt.

Präsidialplebiszit ad hoc ohne gesetzliche Grundlage.

Die Summe der gültigen und ungültigen Stimmen entspricht nicht den abgegebenen Stimmen.

Gleichzeitig mit
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis, widersprüchliche Zahlen
Letzte Änderung