Translate this page into English

Macao, 25. August 2019 : Direktwahl des Regierungschefs

Note: inofficial referendum

Gebiet Macao
┗━ Stellung Staatsteil mit Autonomie (Volksrepublik China)
Datum
Vorlage Direktwahl des Regierungschefs
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Inoffizielle Abstimmung → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Einzelthema), allgemeine Anregung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte ---
Stimmbeteiligung 5'698 --- %
Stimmen ausser Betracht 0
Gültige (= massgebende) Stimmen 5'698auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 5'351 93,91%
┗━ Nein-Stimmen 236 4,14%
┗━ Enthaltungen 111 1,95%
Bemerkungen Vorgeschichte und ähnliche Abstimmung im .

Am soll das von den chinesischen Zentralbehörden ernannte Wahlgremium einen neuen Regierungschef (Chief Executive) wählen. Die Associação Novo Macau / New Macau Association führt vom vom 11. bis im Netz eine inoffizielle Abstimmung über die Direktwahl des Regierungschefs durch. Teilnehmen können alle Personen mit einer lokalen Mobiltelefonnummer. Durch diesen Modus sind keine ungültigen Stimmen möglich. Wegen Einbruchsversuchen von aussen brechen die Betreiber die Stimmabgabe am vorzeitig ab, um die bereits gesammelten Stimmdaten nicht zu gefährden.

Das Wahlgremium wählt am den neuen Regierungschef Seng mit 392 von 400 Stimmen. Endergebnis vom . Bei den Wahlen von gab es 305'615 Stimmberechtigte.

Abstimmungsfrage (auf chinesisch und englisch):
"您是否同意澳門特別行政區行政長官由普選產生?"
"Do you agree that the Chief Executive of the Macau SAR should be elected by universal suffrage?"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung