Translate this page into English

Neuseeland, 10. April 1919 : Alkoholregime

Gebiet Neuseeland
┗━ Stellung abhängiges Gebiet mit voller Selbstverwaltung
Datum
Vorlage Alkoholregime
┗━ Fragemuster 2 Optionen als Alternativfrage
┗━ Abstimmungstyp Obligatorisches Referendum → durch Parlament → bindend → Stufe: Alkoholregime
Ergebnis Lizenzvergabe angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 626'632
Stimmbeteiligung --- 82,67%
Stimmen ausser Betracht ---
Gültige (= massgebende) Stimmen 518'016auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Lizenzvergabe 264'189 51,00%
┗━ Prohibition 253'827 49,00%
Bemerkungen Der Licensing Amendment Act, 1918 sieht für spätestens eine Spezialabstimmung ausserhalb der Parlamentswahlen vor, bei der Soldaten in Übersee ausdrücklich stimmberechtigt sind. Im Gegensatz zu früheren Abstimmung reicht eine absolute Mehrheit der gültigen Stimmen. Bei Einführung der Prohibition sollen Hersteller und Vertreiber entschädigt werden.

Falls sich die Lizenzvergabe durchsetzt, findet bei jeder Parlamentswahl eine nationale Abstimmung statt, in der sich "Prohibition" gegen "Lizenzvergabe" gegenüberstehen. Falls "Prohibition" abgelehnt wird, sollen sich bei jeder Parlamentswahl die Optionen "Lizenzvergabe", "Staatsmonopol" und "Prohibition" gegenüberstehen, wobei die letzten beiden Option die absolute Mehrheit erreichen müssen.

Auf dem Festland hätte das Ja mit 51,45% gegen 48,55% Stimmen gewonnen, aber die Soldaten in Übersee geben den Ausschlag.

                    Prohibition Lizenzvergabe
---------------------------------------------
Inland                  246'104       232'208
Soldaten in Übersee       7'723        31'981
---------------------------------------------
                        253'827       264'189
---------------------------------------------

Abstimmungsoptionen (die nicht gewünschte Antwort ist durchzustreichen):
"I vote for National Continuance.
I vote for National Prohibition with compensation."

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung