Translate this page into English

Ukraine, 17. März 1991 : Gleichberechtigter souveräner Staat

Gebiet Ukraine
┗━ Stellung Gliedstaat (Sowjetunion) wird Staatsteil mit Autonomie (Sowjetunion)
Datum
Vorlage Gleichberechtigter souveräner Staat
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → ad hoc → Stufe: Selbstbestimmung
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 37'689'767
Stimmbeteiligung 31'465'091 83,48%
Stimmen ausser Betracht 584'703
Gültige (= massgebende) Stimmen 30'880'388auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 25'224'687 81,69%
┗━ Nein-Stimmen 5'655'701 18,31%
Medien Stimmzettel
Bemerkungen Parallel zum Allunionsreferendum abgehalten. Der Ukrainische Oberste Sowjet beschliesst am mit 277 zu 32 Stimmen, eine zusätzliche Frage zur staatlichen Souveränität, die die Ukraine am erklärt hat, zu stellen. Parallel zum Allunionsreferendum abgehalten.

Abstimmungsfrage:
"Sind Sie einverstanden, dass die Ukraine Teil der Union der Souveränen Staaten auf der Grundlage der Erklärung der staatlichen Souveränität der Ukraine sein soll?"

Die radikale Opposition in Galizien (Oblaste Lwow, Iwano-Frankows, Ternopil) setzt eine dritte Frage auf die Stimmzettel:
"Wollen Sie, dass die Ukraine ein unabhängiger Staat wird, der die unabhängig in inneren und äusseren Angelegenheiten entscheidet und allen Bürgern gleiche Rechte ohne Rücksicht auf nationale oder religiöse Zugehörigkeit gewährleistet?"

Diese Frage wird mit 88,3% gegen 11,7% angenommen.

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung