Traducir esta página en castellano

Uruguay, 25. November 1962 : Verfassungsreform

Gebiet Uruguay
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassungsreform
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Initiative → durch Volk → bindend → Stufe: Verfassung → Partialrevision (Paket), formulierter Entwurf
Ergebnis verworfen
┗━ Mehrheiten abgegebene Stimmen, 35% der Stimmberechtigten
Stimmberechtigte 1'526'888
Stimmbeteiligung 1'171'020 76,69%
Gültige (= massgebende) Stimmen 1'171'020auf alle abgegebenen Stimmen bezogen
┗━ Ja-Stimmen 195'623 16,71%
┗━ Nein-Stimmen 975'397 83,29%
Bemerkungen Zusammen mit den allgemeinen Wahlen abgehalten.

Wer der Reform nicht zustimmen will, gibt keinen Zettel ab; somit sind weder leere noch ungültige Stimmen möglich. Zur Annahme sind die absolute Mehrheit der Stimmenden und 35% der Stimmberechtigten nötig. Die Anzahl Stimmberechtigter weicht von der Anzahl Wahlberechtigter für die Wahlen ab.

Volksinitiative Colorado-Herrerista/Ruralista nach Art. 331 A der Verfassung durch 10% der Stimmberechtigten, am dem Parlement vorgelegt. Sie will 104 Artikel der Verfassung ändern.

Hauptpunkte

  • Präsidialsystem
  • Direktwahl der Intendanten (Gouverneure)
  • Verlängerung aller Amtszeiten auf 5 Jahre
Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung