Tradurre questa pagina in italiano

Schweden, 15. November 1955 : Rechtsverkehr / Linksverkehr auf den Strassen

Gebiet Schweden
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Rechtsverkehr / Linksverkehr auf den Strassen
┗━ Fragemuster 3 Optionen als Alternativfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → nicht bindend → Stufe: Gesetz
Ergebnis Linksverkehr angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 4'866'100
Stimmbeteiligung 2'587'730 53,18%
Stimmen ausser Betracht 6'043
Gültige (= massgebende) Stimmen 2'581'687auf die gültigen Stimmen bezogen
┗━ Einführung des Rechtsverkehrs 400'061 15,50%
┗━ Beibehaltung des Linksverkehrs 2'139'996 82,89%
┗━ Leere Stimmen 41'630 1,61%
Bemerkungen Der Reichstag führt den Rechtsverkehr am , zwölf Jahre nach der Abstimmung, dennoch ein. Als Grund gibt die Regierung die geringe Beteiligung bei der Abstimmung an.

Konsultatives Parlamentsplebiszit nach Kap. 8 Art. 4 der Verfassung. Leere Stimmen sind nicht ungültig.

Abstimmungsfrage:
"För införande av högertrafik
För bibehållande av vänstertrafik"

Quellen
Vollständigkeit Endergebnis
Letzte Änderung