Tradurre questa pagina in italiano

Jemen, 16. Mai 1991 : Verfassung

Gebiet Jemen
┗━ Stellung unabhängiger Staat
Datum
Vorlage Verfassung
┗━ Fragemuster Entscheidungsfrage
┗━ Abstimmungstyp Plebiszit → durch Parlament → ad hoc → Stufe: Verfassung → Totalrevison
Ergebnis angenommen
┗━ Mehrheiten gültige Stimmen
Stimmberechtigte 1'890'646
Stimmbeteiligung 1'364'788 72,19%
Stimmen ausser Betracht 3'132
Gültige (= massgebende) Stimmen 1'361'656
┗━ Ja-Stimmen 1'341'247 98,50%
┗━ Nein-Stimmen 20'409 1,50%
Bemerkungen Nach der Vereinigung der Arabischen Republik Jemen (Nordjemen) und der Demokratischen Volksrepublik Jemen (Südjemen) zur Republik Jemen am tritt eine 30-monatige Übergangszeit in Kraft. Das provisorische Parlament (159 Mitglieder aus dem Norden, 111 aus dem Süden, 31 Ernannte) beschliesst eine neue Verfassung.

Hauptpunkte

  • Islam als Staatreligion und Rechtsquelle
  • fünfköpfiger Präsidialrat als Staatsoberhaupt
  • 1 Kammer
  • Auflösung des Parlaments nur mit Referendum (Art. 78)
  • Referendum durch Präsidialrat (Art. 94 Z. 3)
  • Referendum über diese Verfassung (Art. 129)
  • Quellen
    Vollständigkeit Endergebnis
    Letzte Änderung